Galgant Alpina officinarium

Galgant Alpina officinarium

37,00  37,00 

ALPINA officinarium

  • bei Verdauungsstörungen
  • anticancerogen
  • kreislaufstärkend
  • entzündungshemmend
  • blutverdünnend
  • Lebertonikum
  • verbessert die Gehirnleistung (ideal in Verbindung mit Ginko Ginseng)
  • erhöht die Spermienzahl des Mannes (Fertilität)
Add to Wishlist
Add to Wishlist
Artikelnummer: 100133 Kategorien: ,

Share this product

Beschreibung

Diese Informationen stellen Zusatzinformationen für Ärzte und Heilpraktiker dar und ersetzen keine ärztliche Beratung!

ALPINA officinarium

Herkunft:

Wie der Name schon sagt, wächst der „echte Siam Ingwer“ im heutigen Thailand. Dort wachsen die meisten Rhizom bildenden Arten der Zingiberacea-Familie. In der Subfamilie der Alpina wachsen in Thailand 3 Sorten. Der häufig vorkommende, meist exportierte und auch in der Küche verwendete gelbe und der seltene rote und der sehr rare wilde Galgant.

In der TTM findet der rote und der wild wachsende Galgant Verwendung. Schonend getrocknet in Dehydrier-Maschinen und anschließend zu Pulver vermahlen wird er ohne Konservierungsmittel in Kapseln gefüllt.

Wirkung:

Alpina ist eines der wirksamsten Mittel bei Verdauungsstörungen. Es wirkt anticancerogen, also gegen die Bildung von diversen malignen Tumoren, genauso wie es kreislaufstärkend, entzündungshemmend und blutverdünnend (Blutverdünnung ist kein wissenschaftlicher Begriff, richtigerweise wäre die „antikoagulante Wirkung“) wirkt.

Alpina kann natürlich noch viel mehr. Es ist ein Lebertonikum, verbessert die Gehirnleistung, erhöht die Spermienzahl des Mannes, also die Fertilität. Alpina fand bereits im Mittelalter, speziell bei Hildegard von Bingen, breite Anwendung, obwohl es sich hier vermutlich um eine Spezies aus dem Nahen Osten handelte.

Inhaltsstoffe:

Antioxidantien, Anthocyane, Fänger freier Radikaler

Indikation:

Gastrointestinale Beschwerden, Beschwerden des Pankreas inklusive des Karzinom, der Galle und des Ductus choledochus (Haupt-Gallengang), Fertilität des Mannes, Alterstonikum in der Geriatrie, speziell in Verbindung mit Ginko-Ginseng, Antikoagulante Wirkung und der ASS unbedingt vorzuziehen.

Dosierung:

Grundsätzlich mit Ihrem Arzt oder Therapeuten besprechen. Im Normalfall 1-4 Kapseln mit reichlich Wasser täglich. Empfehlenswert täglich 2 Kapsel morgens und 2 Kapsel abends vor dem Essen.

Kontraindikation:

bisher keine begannt, nicht überdosieren

Packungsgröße:

90 Kapseln zu 500 mg

Substanz:

roter und der wild wachsender Galgant Alpina officinarium

ALPINA officinarium

  • bei Verdauungsstörungen
  • anticancerogen
  • kreislaufstärkend
  • entzündungshemmend
  • blutverdünnend
  • Lebertonikum
  • verbessert die Gehirnleistung (ideal in Verbindung mit Ginko Ginseng)
  • erhöht die Spermienzahl des Mannes (Fertilität)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Galgant Alpina officinarium“